Ziele und Angebote

In der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg haben sich Angehörige und Fachleute zusammengeschlossen,

um

  • Angehörige und ihre Familien zu unterstützen,
  • ihnen konkrete Hilfen zu vermitteln und zu geben,
  • sie zu beraten,
  • ihnen eine Stimme zu geben.

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg bietet zurzeit

  • Ein Beratungstelefon - Tel. Nr. 0 41 81 / 13 36 36
  • Eine Opens internal link in current windowAngehörigengruppe in Kooperation mit der Gerontopsychiatrischen Ambulanz in der Buchholzer Tagesklinik. Zeitgleich findet eine Gruppe für Betroffene statt, so dass sie nicht alleine zu Hause bleiben müssen.
  • Eine Betreuungsgruppe in Kooperation mit dem Seniorenheim Stubbenhof im Stubbenhof
  • In Kooperation mit der Volkshochschule werden ehrenamtliche Helfer ausgebildet, die Angehörigen stundenweise Entlastung bei der Betreuung ihres Betroffenen geben können
  • Betreuungscafé in Salzhausen in Kooperation mit der Interessengemeinschaft e.V. Tel. 04172 – 1200

Diese Angebote der Alzheimer Gesellschaft sind   unabhängig von einer Mitgliedschaft. Die erstgenannten drei Angebote sind unentgeltlich. Mitglieder erhalten regelmäßig die Vierteljahreszeitschrift der Deutschen Alzheimer Gesellschaft („Alzheimer Info“), die über die neuesten Entwicklungen auf dem  Gebiet der Forschung, der Therapie, der Betreuung und des  Sozialrechts informiert und auf weiterführende Literatur hinweist.